Ipsos Umfragen Access Panels

Ipsos Access Panels gehört als operative Einheit zur Ipsos Gruppe, einem weltweit in 35 Ländern agierendem Marktforschungsinstitut mit Sitz in Paris. Das Geschäftsmodell mit den Ipsos Umfragen Access Panels sieht so aus, dass die Wünsche der Verbraucher in Bezug auf ein bestimmtes Produkt den Unternehmen näher gebracht werden. So lernen die Unternehmen die Vorlieben ihrer Kunden kennen und können diese bei der Entwicklung neuer Produkte voll einbeziehen. Zudem verschafft sich die Stimme der Konsumenten auf diese Weise Gehör und die Konsumenten bekommen endlich genau die Produkte, die sie auch haben wollen. Man spricht hier von einer klassischen Win-Win-Situation.

Die Ipsos Access-Panels werden von Ipsos Interactive Services betrieben, das wiederum zur weltweit tätigen Global Ipsos Group gehört. Der Hauptsitz des Marktforschungsunternehmens ist in Paris. Pro Jahr führen die Ipsos Access-Panels mehr als sechs Millionen Umfragen in über 100 Ländern durch. Damit gehört das Marktforschungsunternehmen zu den größten weltweit. Die Ergebnisse der Studien werden genutzt, damit Unternehmen die Bedürfnisse und Erwartungen von Verbrauchern und Kunden auf der ganzen Welt kennen lernen. Als Teilnehmer der Ipsos Access-Panels hat man daher die Möglichkeit, aktiv an der Entwicklung und Verbesserung von Produkten und Dienstleistungen teil zu nehmen.

ipsos umfragenZusätzlich erhält man für jede beendete Umfrage der Ipsos Access-Panels Punkte, die zum Beispiel gegen Wertgutscheine für Läden oder Online-Stores eingetauscht werden können. Hierzu muss man über einen Punktestand von mindestens 990 Punkten verfügen. Im Durchschnitt erhalten die Teilnehmer der Ipsos Access-Panels vier Umfragen pro Monat. Die Entlohnung richtet sich nach dem Umfang der jeweiligen Studie. Im Schnitt gibt es zwischen 5 und 250 Punkten. Zusätzlich werden Verlosungen durchgeführt, bei denen man wertvolle Preise gewinnen kann. Stamm-User der Ipsos Access-Panels werden durch Loyalitäts- und VIP-Programme belohnt.

Wie funktioniert die Teilnahme an den Ipsos Access-Panels?

Neue Mitglieder können sich für die Teilnahme an den Ipsos Access-Panels über das Internet registrieren. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich. Im Rahmen der Anmeldung müssen neue Teilnehmer der Ipsos Access-Panels Angaben zur eigenen Person sowie zum Haushalt machen. Diese Angaben sind nötig, damit das Marktforschungsunternehmen passende Umfragen auswählen kann. Jeder Teilnehmer der Ipsos Access-Panels erhält mindestens eine Umfrage pro Monat, im Durchschnitt sind es sogar vier Umfragen. Den Hinweis auf eine neue Umfrage erhält man per E-Mail.

Für die Teilnahme an den Umfragen der Ipsos Access-Panels erhält man Belohnungspunkte. In der Regel sind dies zwischen 5 und 250 Punkten pro Umfrage. Die Punkte kann man wiederum in Wertgutscheine eintauschen. Einen Gutschein für Amazon im Wert von 10 Euro gibt es für 990 Punkte, Gutscheine für Ladenlokale (angeboten werden unter Anderem Douglas, H&M, Media Markt, Ikea, Obi, Galeria Kaufhof, NewYorker und Saturn) im Wert von ebenfalls 10 Euro gibt es für 1.030 Punkte. Die Teilnahme an den Umfragen ist freiwillig. Wenn man keine Zeit hat, oder eine Umfrage nicht bearbeiten möchte, kann man diese einfach auslassen. Jederzeit kann man auch die komplette Teilnahme an den Ipsos Access-Panels beenden.

Was bieten die Ipsos Access-Panels sonst noch?

Über das Loyalitätsprogramm können die Teilnehmer der Ipsos Access-Panels zusätzliche Punkte erwerben. Die Teilnahme am Loyalitätsprogramm erfolgt automatisch. Für fünf vollständig bearbeitete Umfragen erhält man im Loyalitätsprogramm einen zusätzlichen Bonus von 25 Punkten, bei 15 Umfragen sind es bereits 50 Punkte usw. Den Höchstwert erhält man bei 100 Umfragen, nämlich 300 Punkte. Maßgeblich für das Loyalitätsprogramm ist das Kalenderjahr, also die Anzahl erledigter Umfragen vom 1. Januar bis zum 31. Dezember 2012.

Besonders fleißige Teilnehmer der Ipsos Access-Panels haben zusätzlich die Möglichkeit in das VIP-Programm des Panels aufgenommen zu werden. Jedes Mitglied, das innerhalb von einem Quartal mindesten fünf Umfragen vollständig bearbeitet, nimmt an einer vierteljährlichen Verlosung von vier Prepaid-Einkaufskarten im Wert von je 1.000 Euro teil. In einer weiteren Verlosung werden ebenfalls vierteljährlich zusätzliche Bonuspunkte unter allen aktiven Teilnehmern der Ipsos Access-Panels verlost. Einmal im Jahr findet zudem eine große Auto-Verlosung statt, bei der unter allen Teilnehmern ein neues Auto im Wert von 20.000 Euro verlost wird.

Ablauf der Umfragen und Datenschutz

Um die kompletten Daten anonym halten zu können, wird jedem teilnehmenden Haushalt eine 8-stellige Panel-Nummer zugewiesen. Diese Nummer dient auch in Verbindung mit einem Passwort als Log-In, um zum Bereich zu gelangen, wo der Verbraucher seine bis dato erworbenen Punkte in Geschenke umtauschen kann. Verlieren Verbraucher aus welchen Gründen auch immer das Interesse an den Studienteilnahmen, kann die Mitgliedschaft jederzeit aktiv beendet werden. Nehmen Verbraucher längere Zeit an keiner Studie teil, werden sie automatisch aus dem Panel genommen.

Das Geschäftsmodell funktioniert im Detail wie folgt: Ipsos Access Panels erweitert konsequent seinen Verbraucher-Pool, indem Verbraucher einfach online gegen Bezahlung (in Geschenke eintauschbare Punkte) an Studien in Form von der Beantwortung diverser Fragebögen teilnehmen können, wenn sie den für die jeweilige Studie benötigten Kriterien entsprechen. Dazu wird der Verbraucher gebeten zahlreiche Angaben zu seiner Person und seinem Konsumverhalten zu machen und diese auch regelmäßig zu aktualisieren, um in adäquate Verbrauchergruppen eingeteilt werden zu können. Die Erhebung der Daten bei Ipsos Umfragen unterliegt dem Datenschutzgesetz, so dass sie nicht an Dritte weitergereicht werden und/oder zu Werbezwecken missbraucht werden.